Projektwoche der 4. Klassen in Altenmarkt/Pongau

Schon im vergangenen Schuljahr organisiert, fuhren die Schüler und Schülerinnen der 4. Klassen bereits in der zweiten Schulwoche ins Salzburger Land.

Nach einer verregneten Anreise am Montag hatte der Wettergott im Rest der Woche ein Einsehen. Einzig die Wanderung am Gamskogel in Zauchensee verlief bei mageren 7 Grad etwas kühl.

An Besichtigungen standen am Programm das Haus der Natur in Salzburg, das Salzbergwerk Hallein, die Burg Werfen, die Wasserspiele Hellbrunn und die Lammerklamm bei Scheffau.

Dazwischen konnten die Schüler und Schülerinnen ihr Geschick bei diversen Sportarten versuchen (SUP, Bogenschießen, Hochseilgarten, Soccergolf).

Die Abende konnten immer im Freien vor dem Sportheim Thurner verbracht werden, dort standen Fußball- und Volleyballplätze zur Verfügung.

Die Disco im Keller rundete diese Woche ab.

26. September 2019 16:04