Erfolgreiches Herbstturnier unserer U15 Fußballmannschaft

Am 8. Oktober fand das diesjährige Herbstturnier des U15 Raiba Junior Cups in Ybbs statt.

Unsere Mannschaft präsentierte sich von Beginn an konzentriert und kämpferisch. So konnten in der Gruppenphase zwei ungefährdete Siege gegen die Mittelschulen aus Pöchlarn und Emmersdorf eingefahren werden. Im Spiel um den Finaleinzug trafen wir dann auf die zweitplatzierte Mannschaft der anderen Gruppe. Bei diesem Spiel war das Glück auf unserer Seite und wir konnten im Elfmeterschießen gegen Mank den Einzug ins Finale fixieren. Im Finale gegen die favorisierte Mannschaft der Sportmittelschule Ybbs hat uns das Glück dann leider verlassen. Schon nach wenigen Minuten musste unser Torwart David Hametner den Ball aus dem Netz holen, nachdem ein eigener Spieler den Ball nach einem Befreiungsschlag ins eigene Tor abfälschte. Das 2:0 fiel nach einem Eckball ebenfalls noch in der ersten Spielhälfte. Die Mannschaft kämpfte weiter, jedoch reichte es nurmehr für den Anschlusstreffer zum 1:2 durch Clemens Klammer. Alles in allem eine sehr gute Leistung unserer Mannschaft die wir beim Hallenturnier Ende Jänner und beim Frühlingsturnier im März hoffentlich wieder abrufen können.

 

Für die NMS Pöggstall spielten: Moritz Kummer, Leon Hartl, David Hametner, Alexander Aigner, Marco Eder; Clemens Klammer, Alexander Wurzer, Leon Irk, Julian Kronister, Heinz Jilch, Mathias Frühwirt;

08. Oktober 2019 21:55