Ein adventlicher Vormittag

Um sich auf den Advent so richtig einzustimmen, wurde in der 4a bereits Weihnachtliches gebastelt, Lebkuchen verziert und Weihnachtswichtel gebunden.

Aufgeteilt in Gruppen konnte sich jeder Schüler/in einen Weihnachtswichtel binden. Die Klassenelternvertreterin Fr. Martina Zeilinger hatte die Idee dazu und setzte diese mit allen Kindern der Klasse um. Weiters wurden wunderschöne Sterne gebastelt (Koll. Winkler unterstützte dabei), weihnachtliche Karten gestaltet, Lebkuchen verziert und Engel aus Papier gefaltet. Es waren alle mit Eifer und Freude dabei. Die Zeit verflog, wie im Flug, und zum Schluss gab es noch Kinderpunsch, Kuchen und Kekse als Stärkung

Die 4a bedankt sich hiermit nochmals bei der Frau Zeilinger Martina, welche mit den Schülern/innen die tollen Weihnachtswichtel band und bei Herrn Dirtl Johann, der den Lebkuchen mit den Kindern verzierte.

27. November 2019 11:17