Wahlpflichtfächer

Damit die Schüler ihre Interessen und Neigungen vertiefen können werden in der 3. und 4. Klasse drei verschiedene Wahlpflichtfächer angeboten. Die Wahlpflichtfächer werden jeweils als Einzelstunde am Vormittag gehalten. Um den Unterricht effektiver gestalten zu können werden aus den drei Klassen vier Gruppen gebildet (Mindestteilnehmerzahl pro WPF: 13 Schüler). Die Schüler werden in diesen Unterrichtsgegenständen auch beurteilt. Folgende Wahlpflichtfächer werden angeboten:

Englisch:

  • Vertiefen der Sprache
  • Vorbereitung auf den KET-Test (bei ausreichender Anmeldezahl)

Französisch:

  • spielerisches Einführen in eine zweite lebende Fremdsprache

Technisch naturwissenschaftlich (BU, PH)

  • Naturwissenschaftliches Forschen und Experimentieren
  • Verschiedene Themenschwerpunkte werden fächerübergreifend unterrichtet, z.B..: Wald, Lebensraum Wasser, Naturpflanzen, uvm.